Kategorie

Köhler-Bände
10

23.4.1969

György Ligeti beim DSO

Seit 1962 gehört die Musik György Ligetis zum festen Bestandteil des DSO-Repertoires. Mehrfach war der Komponist zu Uraufführungen auch selbst beim Orchester zu Gast.

Veröffentlicht am 24.1.2023

29.9.1955

Callas und Karajan beim DSO

Im September 1955 stand Herbert von Karajan zum ersten und einzigen Mal am Pult des DSO – bei einem Berlin-Gastspiel der Mailänder Scala mit Maria Callas.

Veröffentlicht am 11.10.2022

02.05.2015

Herbert Blomstedt beim DSO

Herbert Blomstedt und die Symphonien Anton Bruckners – das war eine einmalige Paarung, die beim DSO über Jahre hinweg für euphorisch gefeierte Konzerte sorgte.

Veröffentlicht am 30.4.2022

01.03.1956

Lorin Maazel beim DSO

Am 1. März 1956 stand Lorin Maazel zum ersten Mal am Pult des DSO. Von 1964 bis 1975 leitete er als zweiter Chefdirigent das Orchester.

Veröffentlicht am 25.4.2022

19.12.1950

Otto Klemperer beim DSO

Otto Klemperer, einer der großen Dirigenten des 20. Jahrhunderts, war in den Fünfzigerjahren zu Schallplattenaufnahmen und vier Konzertprojekten beim DSO zu Gast.

Veröffentlicht am 21.12.2021

11.10.1966

Rostropowitsch und das DSO

Im Berlin des Jahres 1989, so sagte Mstislaw Rostropowitsch einmal, »haben die beiden getrennten Hälften meines Lebens wieder zueinandergefunden«. Fünf Mal war der der Jahrhundertmusiker zwischen 1966 und 1999 beim DSO zu Gast.

Veröffentlicht am 11.10.2021

2.10.1964

Berthold Goldschmidt mit Mahlers Zehnter

Die Autogrammbände Heinrich Köhlers legen beredtes Zeugnis ab von den Menschen, mit denen das DSO seit 1946 zusammengearbeitet hat. Dazu gehört auch der Komponist und Dirigent Berthold Goldschmidt.

Veröffentlicht am 2.10.2021